Oft sind Tiere die besten Freunde älterer Menschen. Woody hat beispielsweise eine ältere „Freundin“ die es einfach nur genießt mit uns Spazieren zu gehen und zu reden. Ein Gespräch, ein wenig Nähe und Freude können jeden Tag zu einem besseren Tag machen und lassen einen den Alltag vergessen.

  • Tiere halten ältere Menschen in Bewegung
  • Zärtlichkeit und Sinnlichkeit sind für alte Menschen in unserer Gesellschaft fast gänzlich tabu
  • Tiere helfen gegen Langeweile
  • Tiere bemerken Beeinträchtigung des menschlichen Partners nicht
  • Tiere regen die Erinnerung an
    (Greiffenhagen/Buck-Werner, 2012, 101ff)